Trennungsmanagement

  • Sie haben Verschiedenes versucht, sind an Grenzen gelangt und eine Weiterbeschäftigung einer Person mit Behinderungen ist nicht mehr möglich?
  • Sie wollen sich korrekt von dieser Person trennen und dabei keine Fehler machen?

Wie geht’s?

  • Nach einer Analyse der Situation werden Ihnen unterschiedliche Formen der Beendigung aufgezeigt und mögliche Auswirkungen skizziert.
  • Wir informieren Sie zu den dazu nötigen Schritten und ihren Konsequenzen.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen Unterstützungen und Perspektiven für Ihre Mitarbeitenden in Form von Angeboten externer Beratungsstellen im Outplacement.
  • Wir begleiten und coachen Sie bei den einzelnen Kündigungsschritten bzw. Beendigungsformen.

Nutzen

  • Führungskräfte und EntscheiderInnen können gut fundierte und reflektierte Entscheidungen treffen und sind somit auch handlungsfähig.
  • Das Unternehmen verhält sich korrekt und rechtskonform gegenüber den Mitarbeitenden.