complemento 2018

Auf diesem Bild sehen Sie die PreisträgerInnen des complemento 2018.

05.11.18 - Wir gratulieren der Fleischhauerei Ozlberger aus Hartkirchen sehr herzlich!



Am 20. Oktober ging im Oberbank Donauforum in Linz das große Finale von „complemento 2018“ und die 70-Jahre-Feier des OÖZIV über die Bühne. Knapp 600 Besucherinnen und Besucher nahmen an der Veranstaltung teil.

Mit dem complemento wurden Wirtschaftsbetriebe, Privatpersonen, Freizeitaktionen sowie Ämter, Behörden und Körperschaften geehrt, die sich in OÖ in besonderem Maße für Menschen mit Behinderung einsetzen.

Gewinner in der Kategorie Wirtschaft ist die Fleischhauerei Ozlberger aus Hartkirchen. Dem Unternehmen ist die Lehrlingsausbildung ein wichtiges Anliegen. Derzeit werden drei Lehrlinge ausgebildet. Frau D. kam via eines Praktikums durch die Caritas zum Unternehmen. Frau D. war im Praktikum sehr wissbegierig und eifrig. Die Firma Ozlberger übernahm sie als Mitarbeiterin und bildete sie mit viel Geduld und Verständnis aus. Ihr größter Wunsch war es, eine Lehre zu absolvieren. Im Rahmen einer integrativen Berufsausbildung konnte sie eine Teilqualifizierung des Lehrberufs Fleischverkauf erfolgreich abschließen. Nach ihrer
Lehre wurde Frau D. in ein unbefristetes Dienstverhältnis übernommen. Renate Ozlberger: „Ich sehe es als unsere Pflicht, jungen, benachteiligten Menschen eine Chance zu geben! Kein Mensch kann sich entscheiden, ob er Hilfe geben kann oder auf Hilfe angewiesen ist. Deshalb freuen wir uns, Hilfe geben zu können und hoffen, dass Frau D. noch sehr lange in unserem Betrieb mitarbeiten wird.“
2014 wurde der Fleischhauerei Ozlberger bereits der ineo Award in der Kategorie „Lehre mit Behinderung“ verliehen.

Mehr Infos zum complemento und zur 70-Jahre-Feier auf www.ooe-ziv.at